Virus 2 – 3 Punkte

Wie funktioniert die Kommunikation des Kanzlers? Ein allgemeines Beispiel: am Tag x verkündet der Kanzler 3 Punkte (nicht 2, nicht 4, nein, es sind immer 3 Punkte. Offensichtlich hat der Kanzler ein Problem mit dem Kurz-zeitgedächtnis und mehr ist nicht drin). Am Tag x+1 liefert das Bundeskanzleramt die Punkte schriftlich – und plötzlich sind es mehr als 3! Am Tag x+2 hat der Kanzler endlich ein Papier von dem er ablesen kann und vor allem Punkt 4 wird bis zum abwinken kommuniziert. So geht das schon die ganze Zeit, der ewige Student ist mir der Situation eindeutig hoffnugslos überfordert.

Heute zeigt das Startbild (ein-  laut Text aktuelles – Foto des PID) auf wien.gv.at den Bürgermeister forsch Schulter an Schulter mit 5 anderen amtlichen Krisenbewältigern in einer Kette marschieren. Wo ist die Polizei, wenn man sie braucht? Diese Zusammenrottung ist illegal (Grupe von mehr als 5 Personen, die – so nehme ich an –  auch nicht gemeinsam wohnen) und muss aufgelöst werden, der Mindestabbstand der Pesonen zueinander ist deutlich unterschritten! Der Bürgermeister zeigt vor, was man  ich tun soll, fatale Vorbildwirkung.

Und nun Punkt 3) Eine Bekannte hatte Kontakt mit positiv getesteten Peronen. Brav ruft sie die Virus-Kummernummer und hinterlässt ihre Daten, ein Rückruf wird versprochen (2020-03-14). Dieser Rückruf ist bis heute nicht erfolgt. Alle Versuche, unter den angegebenen Nummern jemanden zu erreichen scheitern. Sobald man 30 Minuten in der Warteschleife hängt kommt die Aufforderung aufzulegen und nochmals anzurufen – falls man solange in der Schleife bleibt und nicht rausgeworfen wird. Die Medien berichten, dass jetzt erst getestet wird wenn man bereits Symptome zeigt – wie die Behörden dies erfahren können bleibt ein Rätsel, da niemand erreichbar ist und bei Symptomen die Wohnung nicht verlassen werden darf.

Ich gehe davon aus, dass in einem Rechtsstaat dieses Debakel ein Straf- und Zivilrechtliches Nachspiel für die (Un)verantwotlichen haben muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.